Vater und Sohn lesen ein Buch

Unsere Kunden sind uns MEHR WERT.

(vom 10.07.2020)

Die Stadtwerke Munster-Bispingen geben ihren Kunden mehr Geld zurück.

Nach dem Gesetzesbeschluss vom 29.06.2020 verringert sich der Mehrwertsteuersatz im Zuge des Konjunktur- und Zukunftspaketes vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent, der ermäßigte Steuersatz sinkt von 7 auf 5 Prozent.

„Da bei uns der Kunde im Mittelpunkt unseres Handelns steht, haben wir uns darauf konzentriert, eine besonders kundenfreundliche Umstellung der MwSt einzurichten", so Geschäftsführer Jan Niemann.

„Für uns ist es selbstverständlich, dass wir die steuerlichen Vorteile bestmöglichst weitergeben und unsere Kundinnen und Kunden so von günstigeren Preisen profitieren können", so geben die Stadtwerke Munster-Bispingen diese temporäre Senkung der Mehrwertsteuer im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben eins zu eins an ihre Strom-, Erdgas- und Trinkwasserkunden weiter. Und nicht nur das, die Kunden der Stadtwerke genießen diesen Vorteil und profitieren noch stärker von der Steuersenkung als die üblichen 6 Monate.

„Die Stadtwerke rechnen die gesamte Abrechnungsperiode (Endstand letzte Abrechnung / Vertragsbeginn bis Ende Abrechnungsperiode 2020) mit 16 % bzw. 5 % MwSt ab.

"Das bedeutet für die Kunden der Stadtwerke eine noch stärkere Entlastung, als vom Gesetzgeber vorgesehen. Für unsere Kunden freuen wir uns, dass die zuständigen Kollegen diese Möglichkeit erarbeitet und entwickelt haben.", so Jan Niemann.

„Die Kosten für ab Anfang Juli hergestellte Hausanschlüsse werden ebenfalls gesenkt", ergänzt Martin Rettmer, Bereichsleiter Vertrieb.

Pressebild zurück

Übrigens, wir sind ausgezeichnet!

Die Stadtwerke Munster-Bispingen sind bei der Studie der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) "Herausragende Regionalversorger 2020" getestet worden und wurden in dem Prüfbereich Strom ausgezeichnet (September 2020).

Qualitätssiegel Herausragender Regionalversorger 2020/21 Strom