E-Mobiliät – die neue Art des Autofahrens

Neueste Entwicklungen - aktuelle Infos zur E-Mobililtät

Möchten Sie sich rund um das Thema E-Mobilität informieren,  dann folgen Sie diesem Link: www.elektroauto-news.net

Sauber und umweltfreundlich unterwegs
1) Sauber und umweltfreundlich unterwegs

Bei einem E-Mobil gibt es keinen Auspuff. Der Antrieb erfolgt zu 100 % elektrisch und mit Null Gramm CO2.

Agil und wendig durch den Alltag
Agil und wendig durch den Alltag

Dank der leichten und effizienten Bauweise überzeugt der Elektromotor durch ansprechende Beschleunigung und der tiefe Schwerpunkt verhilft zu einer ausgezeichneten Straßenlage.

Leises und entspanntes Fahren
2) Leises und entspanntes Fahren

Kein Lärm. Kein Stress. Der Elektromotor läuft extrem leise und verursacht kaum Vibrationen.

Intelligent und effizient: Am Tag fahren – nachts laden
3) Intelligent und effizient: Am Tag fahren – nachts laden

Viele Kurzstreckenfahrten - dafür ist das E-Mobil wie geschaffen. Nachts problemlos an einer Haushaltssteckdose aufladen (Ladezeit ca. 7 Stunden) und am Tag eine Reichweite von bis zu 150 km (Beispiel: Mitsubishi i-Miev) nutzen.

Hohe Wirtschaftlichkeit
Hohe Wirtschaftlichkeit

Das Fahren eines Elektrofahrzeuges stellt eine kostengünstige Variante der Mobilität dar. Beispielsweise verbraucht ein Mitsubishi i-Miev 13,5 kWh auf 100 km, dies entspricht rund 3 Euro je 100 km. Für den Strom fallen nur etwa ein Drittel der Kosten an, die ein durchschnittlicher Benziner auf einer gleich langen Strecke verschlingt.